müller getränke - ein Unternehmen mit Tradition

85-90-100Jahre müller getränke

Es begann 1911. Mathias Müller eröffnet den ersten kleinen Laden in Langweid. Sohn Karl stellt im elterlichen Keller erstmals eigene Limonade her und beliefert seine Kundschaft mit dem Dreirad.

1933 dann der Umzug in die Augsburger Straße 51, von wo aus auch heute die Geschäfte geleitet werden. Dass die Region über Jahrzehnte, was die Getränke betrifft, keine "Durststrecke" erleben mußte, liegt maßgeblich an der Familie Müller. Aber die Familie wurde nicht nur durch schnelles Handeln bekannt, wie zum Beispiel durch eine der modernsten Abfüllanlagen anfangs der Fünfziger Jahre. Müller machte sich auch einen Namen als einer der ersten, der schon damals mehrere Biersorten anbieten konnte, da er mit drei verschiedenen Brauereien zusammenarbeitete.

1973 schließlich entschloss sich der Vater des heutigen Firmenchefs, die eigene Produktion zugunsten einer Spezialisierung auf den Getränkehandel und -vertrieb aufzugeben.
Mit großem Erfolg. müller getränke ist heute ein Familienunternehmen in vierter Generation und der wohl bedeutendste Getränkefachgroßhandel im Landkreis Augsburg.

 

Heute im Jahr 2011 jährt sich die Firmengründung zum hundertsten Mal. Dieses freudige Jubiläum nehmen wir zum Anlass, um am Festwochenende 21./22. Mai mit unseren Kunden und Lieferanten gemeinsam zu feiern. Hier finden Sie unser Festprogramm. Wir freuen uns auf Sie!